Kunst und Klischee is a German-language podcast by Katharina C. Herzog (“Kevo”) and Christian Bazant-Hegemark. Since 2021, the podcast is produced by Philipp Pankraz for Audiamo+.

We lead down-to-earth interviews with people from all artistic backgrounds. Started in 2020, the podcast got awarded and funded by multiple institutions. Since summer 2021, a new episode gets released biweekly.

Here’s a list of the podcast episodes that Kevo and me released so far, available on Spotify, Apple Podcasts, YouTube, Google Podcasts, Amazon Music or Castos (plus here’s our RSS feed, if you use an alternative podcast app).

You can interact with us via Instagram or Facebook, or at our live events!

Our sponsors are listed at the bottom of this page.

Logo (c) David Leitner

Marco Pogo über gesellschaftliche Verantwortung und Spaß, und was es heißt Dinge umzusetzen

Dieses Mal ist Marco Pogo zu Gast: Arzt, Bierbrauer, Politiker und Punkmusiker. Marco tourt nicht nur international mit seiner Band (Turbobier), sondern vertreibt auch das gleichnamige Bier (Turbobier!), ist Gründer einer Partei, nämlich der Bierpartei — und möchte 2022 als Bundespräsident kandidieren.

Wir haben mit Marco Pogo über sein Leben als Medienmensch gesprochen, über Humor als Bindemittel, darüber was hinter dem Aufbau einer Marke wie Pogo’s Empire steckt, und warum es gut ist sich zu entscheiden.

Link zu Apple Podcasts.

Diese Folge ist gefördert von Audiamo+ und MA7/Wien.

Sara Ostertag über Zauber und Wahrheiten des Theaters

Sara Ostertag (Wikipedia) hat einen beeindruckenden Lebenslauf. Von Regie zu Choreografie, von künstlerischer Leitung zu Dramaturgie und Kuratierung; Sara ist eine Theatermacherin die in Österreich, Deutschland, Belgien und der Schweiz ihre Zuseher*innen mit Inszenierungen in eine andere Welt holt.

Wir haben mit ihr darüber gesprochen wie sie überhaupt zum Theater gekommen ist, welchen Stellenwert Theater für sie hat und wie sich das Leben für eine Frau im Theaterbusiness anfühlt. Und über den Vogelmannkult der Osterinsel 🙂

Bemerkenswert ist das Gespräch aber auch aufgrund von Saras Offenheit: sie benennt den Konkurrenzkampf an Kunstunis, die oft manische Struktur künstlerischer Prozesse, und das so oft missverstandene Thema der Mental Health in Kunstbranchen

 

Link zu Apple Podcasts.

Diese Folge ist gefördert von Audiamo+ und MA7/Wien.

Niko Alm über die Trennung von Religion und Staat, und was sie mit Kunst und Kultur zu tun hat

Wir haben mit Niko Alm über sein Leben gesprochen, warum eine Trennung von Kirche und Staat so wichtig ist und wie die (Kunst)-Welt vielleicht aussehen könnte wenn es nie zur Gründung von Religionen gekommen wäre.

Niko ist Medientheoretiker und -praktiker (Super-Fi, The Gap, Vice Österreich, Virtue, Addendum), Politik-Aktivist, Gründer der Initiative gegen Kirchenprivilegien und der Laizismus-Initiative zur Trennung von Staat und Religion. Er ist Gründungsmitglied der NEOS, war Abgeordneter zum Nationalrat, ist Nano-Business Angel, schreibt Bücher und hat im Herbst das Medienunternehmen für politiknahe Medienentwicklung mit dem Namen “Average” gegründet.

Link zu Apple Podcasts.

Diese Folge wurde vor Publikum am 18. November 2021 im Badeschiff (Wien) aufgenommen (Danke Mavie! Danke Michi!).  Sie ist gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Wien.

 

Marlene Streeruwitz über das Leben in ermattenden Systemen

Kevo and me talked to Marlene Streeruwitz (Wikipedia), an “Austrian playwright, novelist, poet, and short story writer”.

Marlene Streeruwitz ist eine Flutwelle. Ihr hört ihren Fokus ab der ersten Silbe dieses Gesprächs, dessen Intensität nicht abnimmt. Ein besonderes Treffen – wir sind sehr dankbar für diese Aufnahme: Marlene Streeruwitz über das Leben in ermattenden Systemen.

Link to iTunes.

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Annamaria Kowalsky über ihre Sozialisierung als Musikerin, und die Freiheit die später kam

Kevo and me talked to Annamaria Kowalsky, a musician and contemporary composer,  who also pursues photography, painting and further media.
Annamaria talked about learning to play the violin, her orchestra socialization and experiences, and how composition gave her freedom.

This was the first time we recorded a conversation in front of an audience — in my studio.

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Jasmin Schreiber über ihr Leben als Bestseller-Autorin

Kevo and me talked to Jasmin Schreiber (Twitter, Instagram, Wikipedia), who became a bestselling author during the pandemic. Her first novel “Marianengraben” was sold out before its publishing date, followed by “Abschied von Hermine“: how (and where) does Jasmin write her books? How was it to find herself on the bestseller list — and to stay there week after week? What do visibility and success mean to her?

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Johannes Piller über die Kunst, Musik gemeinschaftlich zu denken

Kevo and me met  Johannes Piller to discuss how to think music collaboratively: “Weil ich das selbst immer haben wollte. Weil ich es vielleicht zu wenig oder nicht bekommen hab, ist es mir ein mega Bedürfnis zu sagen: ‘Wenn du möchtest, bitte: ich geb dir meine Hand, geh ma ein Stück gemeinsam“.

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Günther Oberhollenzer über Emotionen in Ausstellungen

Kevo and me met  Günther Oberhollenzer to discuss emotions in exhibitions, curating and art. “Für mich ist Kunst schon ein Grundnahrungsmittel,” Günther said — and our heart opened up.

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Christiane Peschek: Glaube, Liebe, Software

Kevo and me met Christiane Peschek to discuss her art. What relationships do you have to your digital devices?

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Sydney Ogian: Anekdoten aus Kunst und Handel

Kevo and me met Sydney Ogidan, who co-founded Helmuts Art Club together with Johanna Lakner. We talked about art dealing, and why Sydney never wanted to be a gallery owner.

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Anna Kohlweis: Woman as Factory

Kevo and me met Anna Kohlweis, an artist working in illustration, music, painting and more.  What drives her?

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Stefan Redelsteiner über Musik, Business und Leidenschaft

Kevo and me met Stefan Redelsteiner, a music manager who “discovered” artists/bands like Wanda, Nino aus Wien, Stefanie Sargnagel, Voodoo Jürgens and more. How come he’s mostly unknown?

Sponsored by / Gefördert von Audiamo+, wendy.network, K1/Lower Austria and MA7/Vienna.

Thanks to our sponsors:

Katharina C. Herzog ("Kevo") und Christian Bazant-Hegemark (Kunst und Klischee - Podcast), 2021